„Day Breaks“ erscheint am 7. Oktober

Norah Jones veröffentlicht Jazz-Album

+
Nach einer Babypause meldet sich Norah Jones wieder zurück. Im Oktober erscheint „Day Breaks“.

Sie habe sich zurückerinnert, heißt es in der offiziellen Album-Ankündigung. Zurückerinnert, dass sie einst eine Karriere als Jazzpiannistin und -sängerin hatte einschlagen wollen. Zwar war bei Norah Jones' Musik der Jazz niemals vollkommen verblasst, doch die Singer/Songwriterin gilt gemeinhin als Pop-Star - als einer der größten unserer Zeit.

Das sechste Album der 37-Jährigen werde aber stärker wieder an die jazzigeren Anfangstage ihrer Karriere erinnern. „Day Breaks“ wird es heißen und am 7. Oktober erscheinen. Mitgewirkt an der Platte haben die Modern-Jazz-Superstars vom Wayne Shorter Quartett. Gemeinsam habe man ein Album aufgenommen, das ein „echter Nachfolger“ von Jones' erstem Werk, dem Multi-Millionen-Seller „Come Away With Me“ (2002) sein soll.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren