Tournee-Start im Oktober

Neue Schandmaul-Platte am 9. September

+
Schandmaul wollen mit „Leuchtfeuer“ an jüngste Erfolge andocken.

Schandmaul halten die Schlagzahl hoch: Nur anderthalb Jahre nach „Unendlich“ werden die Mittelalter-Rocker aus dem Münchner Umland „Leutchtfeuer“ veröffentlichen.

Das bereits neunte Album wurde für den 9. September angekündigt. Ab Ende des Monats sind Schandmaul als Support von Unheilig unterwegs. Am Tag nach der Albumveröffentlichung sind sie auch dabei, wenn Der Graf und seine Mannen ein letztes Mal überhaupt in Köln zu sehen und zu hören sein werden. Mitte Oktober startet dann eine eigene Tour. „Unendlich“ schaffte es auf Platz zwei der deutschen Albumcharts und wurde für über 100.000 Verkäufe vergoldet.

Schandmaul auf Tournee:

14.10.2016, Schaffhausen, Kammgarn

15.10.2016, Solothurn, Kofmehl

27.10.2016, Hannover, Capitol

28.10.2016, Leipzig, Haus Auensee

18.11.2016, Wiesbaden, Schlachthof

19.11.2016, Bochum, RuhrCongress

25.11.2016, Bremen, Pier 2

26.11.2016, Berlin, Columbiahalle

02.12.2016, Rastatt, BadnerHalle Rastatt

03.12.2016, Bielefeld, Ringlokschuppen

04.12.2016, Saarbrücken, Garage

09.12.2016, Nürnberg, Löwensaal

10.12.2016, Köln, Palladium

16.12.2016, Stuttgart, Theaterhaus

17.12.2016, München, Zenith

03.02.2017, Magdeburg, Altes Theater

04.02.2017, Rostock, M.A.U. Club

10.02.2017, Memmingen, Kaminwerk

11.02.2017, Ulm, Roxy

18.02.2017, Kaiserslautern, Kammgarn

19.02.2017, Kassel, 130bpm

23.02.2017, Frankfurt, Batschkapp

24.02.2017, Erfurt, Stadtgarten

25.02.2017, Dresden, Alter Schlachthof

10.03.2017, Wien, Arena

11.03.2017, Graz, Orpheum

05.08.2017, Hamburg, Stadtpark

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren