Die Antwoord: Mount Ninji and Da Nice Time Kid

Ein letztes Mal: Mut zur Hässlichkeit

Die Antwoord - Mount Ninji and Da Nice Time Kid

White Trash lädt zum Tanzen ein: Die Antwoord liefern selbige auf durchgestylte Pop-Fritzen.

Ihr Label trägt den Namen Zef, Rapperin und Sängerin Yolandi Visser trägt gerne T-Shirts mit selbiger Aufschrift. Hinter dem Slangbegriff verbirgt sich nicht weniger als die Lebenseinstellung der drei Südafrikaner: verarmt, aber stylisch. Verarmt dürfte die Rap-Rave-Combo schon länger nicht mehr sein. An ihrem Stil und an ihrer Aufmachung änderte dies aber nichts. Nach wie vor rauschen sie wie Derwische durch ihre Bassmonster von Tracks und schlagen bei harten Techno-Ausflügen die Köpfe gegen die Wand, Vissers K-Pop-Stimmchen macht den Wahnsinn perfekt. Auch das vierte Album „Mount Ninji and Da Nice Time Kid“ gleicht einem Drogenrausch, der unter einen solchen womöglich entstand. Die Platte soll gemeinsam mit einer Tour, einem Film und einem weiteren Kunstprojekt das Ende der Band bedeuten.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren