Kesha mit Produzent Zedd im Studio

+
Der DJ und Musikproduzent Anton Zaslavski alias Zedd arbeitet mit Sängerin Kesha zusammen. Fotos: Thalia Engel/dpa Foto: Thalia Engel/Robert Schlesinger

Los Angeles (dpa) - Nach ihrem öffentlich ausgetragenen Rechtsstreit mit ihrem Ex-Produzenten steht US-Sängerin Kesha (29) wieder im Studio. Sie arbeite mit dem deutschen Elektromusiker Zedd (26, "True Colors") zusammen, teilte sie am Dienstag auf Instagram mit. 

"Es ist ein Wunder, dass mir jemand die Chance gibt, meine Stimme wiederzuentdecken." Dazu postete die Musikerin ("Tik Tok") ein Schwarz-Weiß-Foto, das sie in einem Studio zeigt.

Näheres zu dem Projekt gab die 29-Jährige nicht bekannt. Vor wenigen Tagen hatte sie den DJ aus Kaiserslautern, der seit Jahren in den USA lebt, bei seinem Auftritt auf dem Coachella-Festival unterstützt.

Kesha wirft ihrem ehemaligen Produzenten vor, sie über Jahre manipuliert, terrorisiert und sexuell missbraucht zu haben. Der Musik-Manager zog daraufhin wegen Verleumdung und Vertragsbruchs vor Gericht. Der Rechtsstreit ist noch nicht beendet. 

Foto von Kesha auf Instagram

Foto von Zedd auf Instagram

Bericht auf people.com

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren