Kanye West: Album am 12. Februar

+
Kanye lädt zur großen Show: Am 11. Februar stellt er sein neues Album "Waves" vor. Einen Tag später erscheint die Platte.

"Swish" sollte es heißen.

Und irgendwann erscheinen. Das war der Wasserstand bei Kanye Wests siebtem Album für Wochen und Monate. Nun heißt "Swish" über Nacht "Waves" und erscheint am 12. Februar. Das gab seine Plattenfirma bekannt. Der Künstler wird selbst einen Tag zuvor sein selbstredend bisher "bestes Werk" in New Yorks Madison Square Garden vorstellen. Auch deutsche Fans des 21-fachen Grammy-Award-Gewinners werden dabei nicht außen vor gelassen: Diverse CinemaxX- und Cinestar-Kinos übertragen Kanyes große Selbstinszenierung live am 11. Februar ab 22.15 Uhr. Der 38-jährige Rapper und Produzent veröffentlichte über Twitter bereits die Songs "Real Friends" und "No More Parties in LA" aus dem neuen Album.

Teilnehmende CinemaxX-Kinos: Augsburg, Bielefeld, Bremen, Dresden, Essen, Freiburg, Göttingen, Halle, Hamburg (Dammtor), Hamburg (Harburg), Hannover, Kiel, Krefeld, Magdeburg, Mülheim, München, Offenbach, Oldenburg, Regensburg, Sindelfingen, Stuttgart (Liederhalle), Trier, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg

Teilnehmende Cinestar-Kinos: Berlin (Cubix, Tegel), Bielefeld, Bremen, Chemnitz (Roter Turm), Dortmund, Düsseldorf, Erfurt, Erlangen, Frankfurt (Metropolis), Fulda, Garbsen, Ingolstadt, Karlsruhe, Kassel, Leipzig, Lübeck (Stadthalle), Ludwigshafen, Mainz, Oberhausen, Osnabrück, Rostock (Capitol) und Saarbrücken

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren