The Charles: Rhythm & Fiction

Von Jung für Alt

The Charles - Rhythm & Fiction

Die noch junge Münchner Rock-Formation The Charles hat sich in den Hard Rock der 70-er verguckt.

In Münchens Rock-Akademien beschwört man anscheinend das Vergangene. Während sich Jesper Munk und The Whiskey Foundation als Bewahrer des Blues-Mythos Meriten und volle Hallen verdienen, beschwören The Charles alte Hard-Rock-Geister aus den 70-ern. An vorderster Front besticht kein Unbekannter. Hinter Sänger Xavier D'Arcy steckt Singer/Songwriter und Indie-Pop-Künstler Darcy. „Ryhthm & Fiction“ ist das Debüt der ehemaligen Gymnasiasten-Band und dürfte einige der noch jungen ehemaligen Mitschüler verunsichern. Angesprochen werden sich nämlich eher etwas ältere Semester fühlen. Und das sehen die erstaunlich reif klingenden Jungspunde von The Charles bestimmt als großes Lob. Dürfen sie auch.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren