„The Book Of Souls“

Iron Maiden verlängern ihre Tour und kommen nach Deutschland

+
Selbstredend landeten Iron Maiden mit „The Book Of Souls“ im September 2015 auf Platz eins der deutschen Albumcharts.

Die „Ed Force One“ steigt wieder in die Lüfte und macht auch nochmals in Deutschland halt: Iron Maiden verlängern ihre „The Book Of Souls“-Tour und beehren dabei 2017 Oberhausen (24. April, König-Pilsener-Arena), Frankfurt (28. April, Festhalle) und Hamburg (2. Mai, Barclaycard Arena).

Als Support werden die US-Rocker von Shinedown mit am Start sein. „Die ganze Band genießt diese Tour. Auch wenn wir unheimlich gern bei Festivals und in Stadien spielen, ist die intime Atmosphäre in Konzerthallen ein einfach unbeschreibliches Erlebnis. Es ist der Hammer, wieder einige solche Shows zu spielen“, lässt sich Maiden-Bassist Steve Harris zum geplanten Tour-Nachschlag zitieren. Man wolle abermals einen Mix aus dem aktuellen Album „The Book Of Souls“ und natürlich älteren Songs spielen. 

Am 28. September startet ein Presale exklusiv bei Myticket und Eventim, ab 30. September schließen sich auch weitere Vorverkaufsstellen an. Fanclub-Mitglieder können sogar schon am 26. September über ironmaiden.com Eintrittskarten ordern.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren