Endgültig aus?

Getrennte Wege: Frei.Wild lösen sich vorerst auf

+
Erst im April 2016 bekam die Südtiroler Band Frei.Wild einen Echo in der Kategorie „Rock/Alternative National“ - vier Monate später geben sie ihre vorläufige Auflösung bekannt.

Das kommt unerwartet: Die umstrittene Deutsch-Rock Band Frei.Wild löst sich auf - zumindest vorläufig.

Das gaben die Südtiroler auf ihrer Homepage bekannt. „Es ist für uns jetzt an der Zeit, die vergangenen 15 Jahre ein wenig sacken zu lassen“, erklärten die Musiker in einer Pressemeldung die Gründe. Aber: „Wir tüfteln bereits an neuen Ideen und Projekten.“ Die letzten drei Konzerte werden Ende des Jahres in Mannheim, Hannover und Chemnitz stattfinden. Der Vorverkauf dafür ist bereits angelaufen. Frei.Wild wurde oft eine Nähe zur rechten Szene unterstellt, 2015 sprach sich die Band allerdings öffentlich gegen Fremdenhass aus. Anfang des Monats war ihr Album „15 Jahre Deutschrock & SKAndale“ auf Platz zwei der deutschen Albumcharts gestiegen.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren