„Lang lebe der Tod“

Casper verschiebt Album

+
Casper muss seine Fans vertrösten: Das Album „Lang lebe der Tod“ benötigt noch Feinschliff.

Am 23. September sollte es eigentlich bereitstehen, Album Nummer zwei nach Caspers kommerziellen Durchbruch mit „XOXO“ 2011. Doch daraus wird nichts.

Der Rapper verschiebt das Release von „Lang lebe der Tod“ auf unbestimmte Zeit, was er nun selbst per Facebook verkündete: „Der Grund dafür ist genau so simpel wie kompliziert: Es ist schlichtweg noch nicht da, wo es meiner Meinung nach sein sollte. Es braucht noch ein bisschen Arbeit, ein bisschen Liebe“, erlärt der Sänger. Die Ende September startende Clubtour wird trotzdem stattfinden - „vielleicht mit mehr, vielleicht mit weniger neuen Songs“. Auch sollen nach wie vor im Frühling 2017 größere Hallen bespielt werden.

Casper auf Tournee:

27.09.2016, Köln, E-Werk

28.09.2016, Berlin, Tempodrom

29.09.2016, Stuttgart, Im Wizemann

30.09.2016, München, Muffathalle

01.10.2016, Offenbach, Capitol

02.10.2016, Zürich (CH), Dynamo

04.10.2016, Wien (AT), Arena

05.10.2016, Dresden, Schlachthof

23.02.2017, Erfurt, Messehalle

24.02.2017, Münster, Halle Münsterland

25.02.2017, Hannover, Swiss Life Hall

28.02.2017, München, Zenith

03.03.2017, Zürich (CH), Eventpark

04.03.2017, Luxembourg (LU), Den Atelier

08.03.2017, Hamburg, Sporthalle

10.03.2017, Dortmund, Westfalenhalle

11.03.2017, Würzburg, S.Oliver Arena

12.03.2017, Wien (AT), Stadthalle

15.03.2017, Stuttgart, Schleyer-Halle

17.03.2017, Bremen, ÖVB Arena

18.03.2017, Leipzig, Arena

28.03.2017, Frankfurt, Festhalle

30.03.2017, Berlin, Max-Schmeling-Halle

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren