Schlechte Quoten für Zocker

Buchmacher sicher: 2017 feiern Oasis eine Reunion

+
Noel Gallagher (links) und Bruder Liam waren die Köpfe des Britpop-Hypes Oasis. Doch die beiden sind sich seit Jahren spinnefeind.

Auf der Insel lässt sich auf alles wetten - sogar auf die Hutfarbe der Queen beim nächsten öffentlichen Auftritt. Auch mit der Frage, wann sich Oasis wiedervereinigen werden, machten die Wettbüros seit der Band-Trennung 2009 schon das ein oder andere Pfund.

Bisher war die Quote für Zocker recht ansehnlich, gaben die Gallagher-Brüder in ihren Interviews doch stets wenig Anlass dafür, an eine Reunion zu glauben. Für 2017 sieht dies nun aber ganz anders aus. Bei „Betway“ etwa kriegt man für vier eingezahlte Pfund Sterling gerade mal fünf zurück, sollten sich die Streithähne wieder zusammenraffen. 

Bei der Wette, dass es noch in diesem Jahr zu einem Liveauftritt der Britpop-Heroen kommt, steht die Quote bei drei zu eins. Am 2. Oktober feiert die Band-Dokumentation „Supersonic“ in Manchester Premiere. In Deutschland erscheint sie am 11. November direkt auf DVD und Blu-ray Disc. Liam Gallagher will im kommenden Jahr ein Soloalbum veröffentlichen.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren