Britney Spears: Album am 26. August

+
Im September 2014 stellte Britney Spears ihre Dessous-Linie in Oberhausen vor. Nun will sie auch wieder musikalisch auf sich aufmerksam machen.

Dass da was kommen wird, darüber herrscht schon länger Gewissheit.

Nun gab Britney Spears auch endlich den Tag der Veröffentlichung ihres neunten Studioalbums „Glory“ bekannt: Ab 26. August wird es bereitstehen. Die erste Auskopplung „Make Me ...“ mit G-Eazy schwirrt bereits durchs Netz, Vorbesteller bekommen „Private Show“ als weiteren Appetitanreger. Derweil schloss sich Miss Spears Kolleginnen wie Jennifer Lopez, Mary J. Blige, Pink und Gwen Stefani an, um ein Lied für die Opfer des Amoklaufs in Orlando im Juni aufzunehmen. Das letzte Album der 34-Jährigen, „Britney Jean“, erschien 2013 und erreichte in Deutschland lediglich einen enttäuschenden 20. Platz in den Charts. Auch in den USA ging es nicht wie gewohnt an die Spitze der Hitparade, sondern „nur“ auf Rang vier.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren