Barry Gibb veröffentlicht zweites Soloalbum

+
Am 1. September wird Barry Gibb 70 Jahre alt. Wenig später wird sein zweites Soloalbum erscheinen.

Als Maurice Gibb 2003 starb, lösten sich die Bee Gees das erste Mal auf.

Sechs Jahre später entschlossen sich seine Brüder Barry und Robin zu einem Comeback, doch wenig später kam ihnen erneut das Schicksal in die Quere: 2012 starb Robin Gibb. Das Ende der Geschwister-Band war besiegelt. Ganz an den Nagel will Barry Gibb seine Karriere aber nicht hängen. Nach einem ersten Versuch 1984 mit „New Voyager“ veröffentlicht der mittlerweile 69-Jährige von der Isle Of Man sein zweites Soloalbum. Im Herbst soll „In The Now“ erscheinen. „Für mich wird ein Traum wahr“, erklärt der Sänger und Komponist, „es ist ein neues Kapitel in meinem Leben.“ Bereits am vergangenen Wochenende überraschte Gibb als Gast Coldplays beim englischen Glastonbury-Festival.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren