Große Pläne von Amazon

Bald Konkurrenz für Spotify und Co.?

+
Im Video-on-Demand-Bereich hat sich Amazon mit Prime längst etabliert. Nun soll angeblich auch ein neuer Musik-Streamingdienst mit umfangreichem Angebot kommen.

Mit Prime Video unterhält Amazon bereits einen der weltweit größten Video-on-Demand-Dienste. Demnächst möchte der Konzern offenbar auch beim Musik-Streaming den Ton angeben.

Nach der Einführung des Angebots Prime Music, das Prime-Kunden den Zugriff auf etwa eine Million Songs erlaubt, plant Amazon Medienberichten zufolge einen weiteren Streaming-Dienst, der nicht an das Premium-Abo gekoppelt ist. Der noch namenlose Service, mit dem Amazon in direkte Konkurrenz zu Spotify und Apple Music treten würde, soll Insidern zufolge knapp zehn Dollar monatlich kosten und eine bedeutend größere Songauswahl als Prime Music bieten. Eine offizielle Ankündigung durch Amazon steht bisher noch aus.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren