Zelda, Mario und Pokémon

Das könnten die ersten großen Titel für Nintendos „NX“-Konsole werden!

+
Könnte zu den ersten drei großen Spielen für Nintendos „NX“-System gehören: ein neues „Pokémon“.

Erst kürzlich machten Gerüchte die Runde, dass es sich bei Nintendos kommender Konsole „NX“ um ein leistungsstarkes Handheld-Gerät handeln könnte, das sich auf Wunsch per Docking-Station mit dem Fernseher verbinden lässt.

Jetzt berichtet das Business-Magazin MCV weitere Details: So plant der Hersteller laut Nintendo-nahen Quellen, innerhalb von einem halben Jahr nach der Hardware-Veröffentlichung drei Spiele aus prominenten Nintendo-Marken zu bringen. Das ebenfalls für Wii U angekündigte „Zelda: Breath of the Wild“ wird zum Verkaufsstart des Systems verfügbar sein, später sollen ein „Mario“-und ein „Pokémon“-Titel folgen - bei Letzterem könnte es sich sogar um eine „Pokémon Go“-Version handeln. Visuell soll die Qualität von NX-Titeln irgendwo zwischen PS3 und PS4 rangieren. Als Zielgruppe peilt der Mario-Hersteller ein Publikum an, das ein „Upgrade“ zum Smartphone-Spielerlebnis sucht - die Produkte werden hinsichtlich Umfang, Ausrichtung und Komplexität demnach irgendwo zwischen Handy-Spielen und „echten“ Games liegen.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren