Eigener Bereich für Spieleseiten

Youtube Gaming startet in Deutschland

+
Let's Play auf YouTube-Art: YouTube Gaming startet in Deutschland.

Es hätte keinen besseren Ort geben können, um die Neuheit zu verkünden: Bei der Spielemesse gamescom in Köln gab Google bekannt, dass die Tochterfirma YouTube einen eigenen Bereich für Spielethemen auch in Deutschland anbietet: Auf YouTube Gaming finden sich Unterseiten zu über 25.000 Games.

Fans der jeweiligen Titel können hier Live-Übertragungen, Rezensionen und Videos finden beziehungsweise selbst liefern. Live-Streams sind vom PC ebenso möglich wie von Konsolen oder Smartphones. Die zugehörige Handy-App erlaubt auf Smartphones, die mit dem Google-Betriebssystem ausgestattet sind, mithilfe der Funktion „Go Live“ eine direkte Übertragung der Bildschirminhalte.

User können Favoriten angeben und Channels abonnieren, um automatisch über Neuigkeiten informiert zu werden. Zu den vertretenen Livestreaming-Gaming-Kanälen zählt ab September auch das renommierte Angebot Rocket Beans TV. Wie beim Konkurrenten Twitch soll es zukünftig auch einen VIP-Bereich geben, bei dem spezielle Inhalte nur gegen Bezahlung zugänglich sind.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren