Mit Jessica Chastain und Jake Gyllenhaal

Ubisofts „The Division“ stürmt die große Leinwand

+
Ubisofts Multiplayer-Shooter „The Division“ wird verfilmt - mit Jake Gyllenhaal und Jessica Chastain in den Hauptrollen.

Gerade erst ein Millionenerfolg als Spiel, und schon auf dem Weg ins Kino: Die kürzlich neu gegründete Ubisoft-Tochter Motion Pictures kündigt eine Leinwand-Umsetzung des Multiplayer-Shooters „The Division“ an.

Als Hauptdarsteller wurden die beiden Hollywood-Stars Jessica Chastain („Zero Dark Thirty“, „Crimson Peak“) und Jake Gyllenhaal engagiert. Letzterer stand bereits für die Verfilmung des Ubisoft-Action-Adventures „Prince of Persia“ vor der Kamera. Beide Schauspieler sind zudem über eigene Produktionsfirmen an der Umsetzung des „Division“-Projekts beteiligt. Ubisoft-Pictures-Boss Gerard Guillemot hierzu: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jessica und Jake, zwei der talentiertesten Schauspieler Hollywoods und die perfekten Partner, um 'Tom Clancy's The Division' auf die große Leinwand zu bringen.“

Auch abseits der Leinwand gibt es für Fans der Spielvorlage gute Nachrichten: Ab sofort ist die neue Erweiterung „Untergrund“ für die PS4 verfügbar. Hier tobt in zufallsgenerierten U-Bahnschächten und Abwasserkanälen unter New York ein regelrechter Zwei-Fronten-Krieg. Außerdem erwartet die Spieler in dem Übergriff „Drachenhort“ ihre bisher größte Herausforderung: Die „Cleaners“ nehmen mit einer übermächtigen, neuen Waffe das Hauptquartier der Spieler-Avatare ins Visier. Ebenfalls mit dabei: neue Ausrüstungsgarnituren, die den Spielern neue taktische Möglichkeiten eröffnen.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren