Kleine Helden 

„Skylanders Academy“ bei Netflix: Spyro & Co. gehen in Serie

+
Freuen sich auf neue Abenteuer in Serie: Eruptor, Spyro und Stealth Elf.

Am 28. Oktober ist es soweit: Dann geht Activisions „Skylanders Academy“ exklusiv beim Video-on-Demand-Anbieter Netflix in Serie.

Die computer-animierten Abenteuer auf Basis der erfolgreichen „Toys to Life“-Videospiele rücken die Helden Spyro, Eruptor, Stealth Elf, Jet-Vac und Pop Fizz in den Mittelpunkt, die mithilfe von Meister Eon eine drohende Finsternis abwenden sollen. Humor und Herz kommen dabei laut Studio ebenso wenig zu kurz wie die facettenreichen Spezialkräfte der kleinen Helden. 

Activision und Netflix versprechen außerdem „epische Action für Kinder jeden Alters“. In der englischen Originalfassung warten die Skylanders unter anderem mit den Stimmen von Justin Long („Dodge Ball“) als Spyro, Ashley Tisdale („High School Musical“) als Stealth Elf und Jonathan Banks aus „Breaking Bad“ als Eruptor auf. Eine zweite Staffel wurde bereits für Ende 2017 angekündigt. Das neue Videospiel „Skylanders Imaginators“ erscheint bereits am 14. Oktober für PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren