Sony bringt PS-3-Titel auf Computer

Streaming-Dienst „PlayStation Now“ erobert den PC

+
PS3-Spiele auf dem PC - Sonys Streaming-Dienst „PlayStation Now“ macht's möglich. Dank USB-Adapter sogar mit Original-Controller.

Sony bringt seinen bereits von der PS4 bekannten Streaming-Service „PlayStation Now“ auf den PC.

Damit erhalten Abonnenten auch von ihrem Rechner aus Zugriff auf über 400 PS3-Titel - darunter bekannte, bislang PlayStation-exklusive Marken wie „God of War“, „Uncharted“, „The Last of Us“ und „Ratchet & Clank“. Als Systemvoraussetzung nennt man einen Windows 7-PC mit Intel Core i3-Chip mit 3,5 Gigahertz Taktfrequenz sowie eine Internet-Anbindung mit mindestens 5 Megabit pro Sekunde. Dank des neuen „DualShock 4 USB Wireless Adaptor“ (Preis: ca. 25 Euro) können dafür auch die aktuellen PS4-Controller genutzt werden. Der Adapter funktioniert übrigens auch mit dem Mac: Für Apple-Rechner gibt es zwar noch kein „PlayStation Now“-Angebot - wohl aber die Möglichkeit, Spiele per „Remote Play“-App von der Konsole auf den Computer-Monitor zu streamen. In Europa ist die PC-Version von „Playstation Now“ seit dem 24. August in Belgien, England und den Niederlanden verfügbar - weitere Länder sollen bald folgen. Der Abo-Preis beträgt 17 Euro im Monat.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren