Diesmal als Fiesling

Jon Schnee macht bei „Call of Duty“ mit

+
„Game of Thrones“-Star Kit Harington bei den Motion-Capture-Dreharbeiten zu „Call of Duty: Infinite Warfare“.

Serienfans kennen den britischen Schauspieler Kit Harington dank seiner Parade-Rolle als Jon Schnee aus der HBO-Erfolgsreihe „Game of Thrones“.

Jetzt verschlägt es den Darsteller vom Mittelalter in die Zukunft. Harington stand für Activisions „Call of Duty: Infinite Warfare“ vor der Kamera: In den Weltraum-Schlachten des futuristischen Ego-Shooters spielt er diesmal einen Fiesling. Und das ist ihm laut Taylor Kurosaki, Narrative Director bei Entwickler Infinity Ward, auch gelungen: „Kit ist unglaublich talentiert und ein absoluter Profi“, meint der Manager. „In unserer Story geht es um einen epischen Showdown zwischen zwei verfeindeten Fraktionen. Kit ist förmlich in seiner Rolle aufgegangen.“ Auch hinter der Kamera stand Prominenz: „Sherlock Holmes“-Regisseur Guy Ritchie half bei Dreharbeiten und Produktion der Motion-Capture-Aufnahmen tatkräftig mit.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren