Kinobesucher bekommen "World of Warcraft" gratis

+
"Warcraft" kommt ins Kino - und danach wieder nach Hause: in Form eines kostenlosen Downloads.

Großes Kino für Sparfüchse: Wenn am 26.5.

die "Warcraft"-Verfilmung anläuft, bekommen Kinobesucher auf Wunsch ein Präsent mit auf den Heimweg - eine kostenlose digitale Kopie des Online-Dauerbrenners "World of Warcraft". "Wir freuen uns, den Besuchern des Films eine Chance zu geben, den Konflikt zwischen Orks und Menschen aus erster Hand zu erleben und Azeroth selbst zu erkunden, nachdem sie es auf der großen Leinwand gesehen haben", sagt Mike Morhaime, CEO von Blizzard Entertainment. Das Angebot gilt hierzulande ausschließlich für Tickets, die man bei der Kinokette Cinemaxx kauft und nur solange der Vorrat reicht. Wie groß das Kontingent ist, verriet Blizzard Entertainment allerdings nicht. Mit der Werbeaktion verfolgt der Entwickler natürlich auch das Ziel, neue Spieler für seinen alten Dauerbrenner zu gewinnen. Ob Fantasy-Nachwuchs oder erfahrene "WoW"-Veteranen: Wer zwischen dem 25. Mai und 1. August spielt, kann vier neue, durch den Film inspirierte Erscheinungsbilder für die eigenen Waffen nutzen.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren