Fantasy-Adventure in den Startlöchern

Kickstarter-Kampagne für „Shadow of the Colossus“-Pendant aus den USA

+
„Prey for the Gods“: Mit Hilfe von Kickstarter-Spenden will der kleine US-Entwickler No Matter ein Action-Adventure für PC und Konsole erschaffen, das den PS2-Klassiker „Shadow of the Colossus“ zitiert.

Mit dem engagierten Projekt „Prey for the Gods“ möchte das kleine US-Studio No Matter ein Fantasy-Adventure erschaffen, das sich vor dem japanischen PlayStation2-Klassiker „Shadow of the Colossus“ verbeugt.

Ebenso wie beim großen Vorbild will man den Kampf gegen ebenso gigantische wie bizarre Ungetüme in den Mittelpunkt rücken - und dennoch melancholische Töne anschlagen. Der Titel ist zwar schon seit rund zwei Jahren in Entwicklung, aber jetzt wendet sich der Entwickler mit einer Spendensammlung auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter an die Community. Ziel ist es, die Qualität des Spiels durch das zusätzliche Budget zu verbessern: So verspricht das Team zum Beispiel für das Erreichen einer bestimmten Spendenhöhe verbesserte Animationen, auch über die Einspielung eines orchestralen Soundtracks wird nachgedacht. Und wird die Marke von 300.000 Spenden-Dollar erreicht, soll das ursprünglich nur für den PC geplante Abenteuer auch für PS4 und Xbox One erscheinen.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren