Datensatz wurde wohl aus politischen Gründen geleakt

Hacker veröffentlichen Daten von 50 Millionen Türken

+
"Tut etwas gegen Erdogan", heißt es in der Torrent-Datei.

Millionen von türkischen Bürgern müssen um den Diebstahl ihrer digitalen Identität fürchten.

Unbekannte haben eine riesige Datenbank mit Daten von über 50 Millionen Türken aus dem Jahre 2008 im Internet veröffentlicht. Die Torrent-Datei wurde mit folgendem Kommentar versehen: "Tut etwas gegen Erdogan! Er zerstört euer Land bis zur Unkenntlichkeit." Die Datei enthält Einträge unter anderem zu Namen, Geburtsdatum, Adressen sowie der nationalen Identifikationsnummer. Verschiedene Experten, darunter der deutsche IT-Journalist Sebastian Mondial, bezeichneten die Daten unabhängig voneinander als echt. Es ist unklar, wer den Datensatz veröffentlicht hat. Laut dem englischen Sicherheitsexperten Carl Gottlieb befindet sich der Server in Amsterdam und wird von Island aus gesteuert.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren