Zahlen gehen durch die Decke

"GTA 5" knackt neue Rekordmarke

+
Da staunt Michael: "GTA 5" wurde über 65 Millionen Mal ausgeliefert. Allein im letzten Jahr kamen 13 Millionen Exemplare dazu - und das bei einem Spiel, das bereits drei Jahre alt ist.

Mit "GTA 5" ist Rockstar Games zweifelsohne ein famoser Coup gelungen: Obwohl "GTA 5" bereits im September 2013 erschienen ist, konnte Publisher 2K Games auch innerhalb des letzten Jahres weitere 13 Millionen Kopien des Gangster-Epos verkaufen - Verkaufszahlen, von denen die Konkurrenz selbst bei neuen Hochglanz-Produktionen nur träumen kann.

Insgesamt 65 Millionen abgesetzte Exemplare machen die Geschichte des Verbrechertrios Michael, Trevor und Franklin zu einem der erfolgreichsten Spiele aller Zeiten. Darüber hinaus arbeitet 2K Games an weiteren Ablegern populärer Reihen: Derzeit befinden sich "Civilization 6" und "Mafia 3" in der Entwicklung, Rockstar Games ist ebenfalls schwer beschäftigt - Experten tippen auf einen Nachfolger des digitalen Westerns "Red Dead Redemption". Andere hoffen auf "GTA 6" oder "Max Payne 4". Die Spielemesse E3 im Juni wird sicher neue Erkenntnisse bringen. Bis dahin dürfen sich Gamer auf weitere Updates für "GTA Online" freuen.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren