Ego-Shooter-Doku bei ZDFinfo

+
"Pong" war der erste Videospielautomat, den Atari 1972 auf den Markt brachte.

Verspielte Freizeithistoriker aufgepasst! ZDFinfo strahlt ab Samstag, 6.

Februar, 23.15 Uhr, eine dreiteilige Doku-Reihe mit dem Titel "Killerspiele! Der Streit beginnt" aus. Titelgemäß geht es dabei um die Entwicklung des ego-perspektivischen Shootouts und der Gewaltdebatte, die er angezettelt hat. Ideengeber hinter dem Dreiteiler ist Redakteur und Radiomoderator Christian Schiffer, der mit seiner Magazin-Publikation "WASD" schon seit Längerem die kulturelle Seite des jüngsten Unterhaltungs-Mediums beleuchtet. Gäste wie der ehemalige Games-Journalist Boris Schneider-Johne ("PowerPlay", "PC Player") und Gamestar-Ex-Chefredakteur Gunnar Lott kommen ebenso zu Wort wie Genre-Pionier John Romero.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren