Run auf Action-Adventure

„Uncharted 4“: Verkäufe brechen Rekord

+
Kraxeleien, Feuergefechte und Sequenzen wie in einem hochkarätigen Abenteuerfilm gibt's aktuell nur bei Uncharted 4.

Mit „Uncharted 4“ haben Sony und Entwickler Naughty Dog einen echten Hit gelandet - das belegt unter anderem die internationale Durchschnitts- und Traumwertung von 93 Prozent bei Metacritic.com.

Wie groß der Erfolg wirklich ist, kristallisiert sich aber erst jetzt heraus: Laut Hersteller ist die filmreif inszenierte Piratenschatzjagd von Draufgänger Nathan Drake bereits in der ersten Woche weltweit rund 2,7 Millionen mal über die Ladentheke gewandert. Das hat bisher kein anderer PS4-Titel von Sony geschafft. Ob die Episode „A Thief's End“ am Ende zum Erfolg ihrer Vorgänger aufschließen kann, bleibt indes abzuwarten. Teil zwei und drei rangieren beide bei je knapp sieben Millionen verkauften Exemplaren. Mit „The Last of Us“ knackte Naughty Dog dagegen erstmals die magische Verkaufsmarke von zehn Millionen Exemplaren - wenn auch nur dank der Neu-Veröffentlichung für PS4.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren