Bunter Labyrinth-Spaß

App-Tipp: „Crooked Path“

+
Wo geht's bitte zum Ausgang? „Crooked Path“ macht es dem Spieler nicht leicht.

Sehr hübsch und bunt ist sie ja, diese Welt.

Allerdings auch sehr verwirrend. In der iOS- und Android-App „Crooked Path“ rätselt sich der Spieler durch zwölf verschiedene Zeiten von Labyrinth zu Labyrinth - immer auf der Suche nach dem wahren Weg in Richtung Erleuchtung. Auf die verschlungenen und süchtigmachenden Pfade darf man sich für einen Euro begeben - inklusive bisweilen auftretendem Frust. Denn der Weg zum Licht ist für Casual-Gamer manchmal zu komplex.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren