Strategie-Game

Ab ins All: „Anno 2205“-Erweiterung „Orbit“ ab sofort erhältlich

+
„Orbit“: Mit der zweiten großen Erweiterung für Ubisofts Strategie-Hit „Anno 2205“ geht es ins Weltall.

Mit der zweiten großen Erweiterung für das futuristische Strategie-Abenteuer „Anno 2205“ will Ubisoft hoch hinaus: Sobald in „Orbit“ die ersten Raum-Forschungsstationen fertig sind, darf der Spieler zu seiner Reise ins All aufbrechen - und zwar mit den drei Astronauten-Klassen Biologe, Physiker und Ingenieur.

Die installieren zwölf verschiedene Module, um die Siedlung in der Planetenumlaufbahn ordentlich auf Vordermann zu bringen. Je wuchtiger die Space-Kolonie ausfällt, desto mehr profitieren die Kollegen auf der Erde vom dort gesammelten Fachwissen und 75 entsprechenden Bonus-Effekten. Für den Weltraum-Luxus verlangt Hersteller Ubisoft zwölf Euro, Besitzer des Season-Passes bekommen die Erweiterung kostenlos. Gratis für alle Spieler ist dagegen ein Update, das Steam-Achievements und ein Sommer-Event mit neuen Dekorationen bringt.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren