Legend

Zwillingsbindung brutal

+
Unterschiedlicher könnten die Zwillinge Ronald (links, Tom Hardy) und Reginald (Tom Hardy) kaum sein.

Tom Hardy begeistert in "Legend" als ambivalentes Gangster-Bruderpaar vor grandios überzeichneter Sixties-London-Kulisse.

Van Damme versuchte es einst in "Double Impact", Armie Hammer in "The Social Network". Noch nie jedoch wurde die Herausforderung einer Zwillingsbrüder-Rolle von einem Schauspieler so beeindruckend umgesetzt wie von Tom Hardy in "Legend" (2015). Nach überschaubarem Leinwand-Erfolg erscheint das stylische Gangster-Epos von Regisseur Brian Helgeland nun im Heimkino.

Tom Hardy, der zuletzt vor allem mit seiner Rolle in "Mad Max: Fury Road" für Aufsehen sorgte, verkörpert die berüchtigten Gebrüder Ronald und Reginald Kray, die sich im pulsierenden London der 60er-Jahre zu Königen der Unterwelt aufschwangen. Und was für ein ungleiches Paar die beiden waren!

Während Reggie kluge Strategien entwickelt und dem Clan so den Weg nach oben ebnet, repräsentiert sein psychopathischer Bruder Ron das genaue Gegenteil: Unkontrolliert gewalttätig lebt er seine sadistischen und jähzornigen Neigungen bei jeder noch so unpassenden Gelegenheit aus.

Tom Hardy gelingt es hervorragend, sein Charakterspiel auf die immer größer werdende Diskrepanz zwischen den Zwillingen zulaufen zu lassen. Diese verstärkt sich, als Reggie in Frances (Emily Browning) die große Liebe findet, die ihn alsbald vor die Wahl zwischen aufrichtigem Leben und Solidarität zu seinem inzwischen völlig ausgetickten Bruder stellt. In dieser sich klassisch zuspitzenden Konstellation schafft Hardy durch Mimik und Gestik, Ausdruck und Sprache auf beeindruckende Weise zwei gegensätzliche Figuren, deren inneres Blutsband jedoch immer wieder durchscheint.

Dass das auf wahren Begebenheiten basierende Biopic keinen Wert auf eine realistische Darstellung legt, sondern sich in herrlichsten Klischees und Überzeichnungen verliert, stört dabei im Übrigen gar nicht: So wurde ein richtig böser und unwahrscheinlich cooler Gangster-Film draus, der hier und da bewusst über das Ziel hinausschießt und gerade deshalb Spaß macht!

Erhältlich auf DVD, Blu-ray Disc und als Video-on-Demand.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren