Neue Folgen

Zweite Runde für den „Ponyhof“

+
Sind gerne in Verkleidungen: Annie Hoffmann (links) und Jeannine Michaelsen, die beiden Hofdamen auf dem „Ponyhof“.

Und weiter geht es für die Personalityshow „Ponyhof“.

Jeannine Michaelsen und Annie Hoffmann präsentieren acht neue Folgen ihres Grimme-Preis-nominierten Show-Formats. Einiges hat sich geändert. Nach dem Aus von TNT Glitz ist der „Ponyhof“ nun bei TNT Comedy eröffnet. Bei dem neuen Comedy-Sender von Turner Deutschland erhalten die beiden auch einen neuen Sendeplatz. Von bislang Samstagabend rücken sie ab 4. September, in zunächst acht geplanten Folgen auf den Sonntagabend, 22 Uhr. Im Studio begrüßen die Hofdamen prominente Gäste. Darunter sind die Schauspieler Jonas Nay, Wilson Gonzales Ochsenknecht, Katharina Schüttler oder die Moderatoren Jochen Schropp, Nilz Bokelberg sowie Paula Lambert. Erstmals wurden die launigen Plaudereien und Spielereien vor Publikum aufgezeichnet. Zudem gibt es erneut Einspieler, bei denen die Gastgeberinnen sich beweisen müssen. Wie der Sender verspricht, gibt es unter anderem zu bestaunen: Absurde Bewerbungsgespräche mit Jeannine, ein Kindercasting mit Annie, Desaster Dates mit verblüfften Männern und versteckter Kamera oder Jeannine und Annie beim Werben für eine antifeministische Partei.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren