Trauer um "In aller Freundschaft"-Star Hendrikje Fitz

+
Hendrikje Fitz starb im Alter von 54 Jahren an Krebs.

"In aller Freundschaft"-Star Hendrikje Fitz ist tot.

Wie "Bild" berichtet, ist die Schauspielerin am Donnerstagnachmittag an den Folgen ihrer Brustkrebserkrankung in Berlin gestorben. Seit 1998 hatte sie in der ARD-Arztserie "In aller Freundschaft" die Physiotherapeutin Pia Heilmann gespielt. Anfang des Jahres stand Fitz sogar wieder für die Serie vor der Kamera, weil es ihr besser zu gehen schien. Doch im Februar verschlechterte sich ihr Gesundheitszustand. Die unverheiratete Schauspielerin starb nun im Alter von 54 Jahren.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren