VOX trainiert Männern die Naschbrettbäuche weg

+
Protagonisten der neuen VOX-Show "Echte Männer": Die Couch Potatoes (von links) Dennis, Marcel, Andreas, Valentin und Michael trainieren für einen Cross Triathlon und müssen ihre Lebensweise dafür radikal ändern.

Der mit seinen TV-Ideen zuletzt meist erfolgreiche Sender VOX bestückt seine Dienstagabend-Primetime mit dem neuen Dokutainment-Format "Echte Männer".

Diese Sendung brach in ihrem Herkunftsland Dänemark bereits diverse Publikumsrekorde. Ab dem 28. Juni (20.15 Uhr) sieht man auf dem Sendeplatz von "Sing meinen Song" nun also fünf deutsche Normalos - Liebhaber von Gemütlichkeit, Chips, Zigaretten und Bier - auf ihrem Weg zu einem Cross-Triathlon auf Malta. Dieser besteht aus 1,5 Kilometer Schwimmen im offenen Meer, 30 Kilometer Cross-Country-Mountainbiken und 10,5 Kilometer Cross-Lauf. Eine sportliche Herausforderung, die für die fünf geselligen Kerle eigentlich kaum zu schaffen ist und für die sie ihre Lebensweise radikal ändern müssen. Wie sie das tun, und was diese Herausforderung mit den Couch-Potatoes macht, sieht man über sechs Folgen zwischen 20.15 Uhr und 21.15 Uhr. Als Trainer stehen dem Männer-Quintett Anfang 30 zur Seite: Sportwissenschaftler Helge Thorn (33) als Cheftrainer, Mountainbike-Profi Steffi Marth, Schwimmerin Isabell Härle, Starkoch Klaus Velten und Mentaltrainer Yung-Ho Kim.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren