I Can Do That! - Do. 03.03 - ZDF: 20.15 Uhr

Die Zirkusspiele gehen weiter

+
Vier Donnerstage ist er für seinen neuen Sender ZDF mit "I Can Do That" auf Sendung: Steven Gätjen

Sechs Promis lernen über vier Wochen und ebenso viele Live-Shows Varieté-Nummern. Auch in der zweiten Ausgabe müssen Lilly Becker, Gesine Cukrowski, Katrin Müller-Hohenstein, Fabian Hambüchen, Jochen Schropp und Lutz van der Horst unentdeckte Talente in sich entdecken.

Sechs bekannte Menschen sollen Artistik, Jonglage, Zauberei, Feuerspucken oder Schattentheater lernen. Das ist die Idee der in Amerika eingekauften ZDF-Show "I Can Do That!". Moderator Steven Gätjen begrüßt Model und Promi-Gattin Lilly Becker, Schauspielerin Gesine Cukrowski, Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein, Kunstturner Fabian Hambüchen, Moderator Jochen Schropp und "heute-show"-Reporter Lutz van der Horst. Sie müssen sich pro Sendung eine von sechs unterschiedlichen "Nummern" aussuchen, in denen sie von Könnern der jeweiligen Disziplin eine Woche lang trainiert werden. Nach sieben Tagen sieht man "live", wie der Lehrling die Zeit nutzte.

Los ging es vor einer Woche. Bereits am 25. Februar sah man "Aufführungen", die den Kandidaten - ohne zugehörige Liveshow - bereits eine Woche zuvor gestellt wurden. In Show eins gab es Aufgaben der Tanzberserker von "Lord of the Dance", der "Blue Man Group", von Star-Zauberer Peter Valance, der Comedy-Truppe "The Quiddlers" aus Las Vegas und der audiovisuellen Performance-Gruppe "Fantastic 5".

Nach vier Ausgaben steht ein Gesamtsieger fest. Der Gewinner darf sich als vielseitigster Prominenter in der Kategorie "diverse Varieté-Auftritte" bezeichnen. So - oder so ähnlich. Eine merkwürdige Erfahrung dürfte die Teilnahme jedoch auch ohne Siegerzertifikat darstellen.

Name der Sendung I Can Do That!
Sendedatum 03.03.2016
Sender ZDF
Sendezeit 20:15:00
Genre Unterhaltung
Genre Unterhaltung

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren