Vierte Staffel

Tele 5 zeigt noch mehr „schlechteste Filme aller Zeiten“

+
Schlager-Komiker Ilja Richter hatte 1970 einen Auftritt in „Da wackelt die Penne“.

Seit es das Kino gibt, werden nicht nur Meisterwerke produziert, sondern auch viele fürchterlich schlechte Filme.

Diese cineastische Ausschussware ist gefundenen Fressen für Trash-Liebhaber. Oliver Kalkofe und Peter Rütten zählen entschieden dazu: Die beiden Comedians präsentieren bei Tele 5 nun schon zum vierten Mal die „SchleFaZ“, die „schlechtesten Filme aller Zeiten“. „Schaurig-schöne, charmant-schimmelige Schund-Schmuckstücke aus dem schimmernden SchleFaZ-Schatzkästchen der Schande“ verspricht der Sender für die vierte Staffel der Trash-Reihe. Zwölf Filme stehen auf dem Programm, den Auftakt macht am Freitag, 15. Juli, 22.15 Uhr „Musik, Musik - Da wackelt die Penne“, eine deutsche Komödie aus dem Jahr 1970. „Fade Unterhaltung mit vielen Schlagern und Klamauk“, urteilt das „Lexikon des Internationalen Films“ über die Produktion von Regisseur Franz Antel. Weitere „Höhepunkte“ im Programm: der Tierhorror „Arachnoquake“ (22. Juli) und die Fußball-Doku „Libero“ (29. Juli) mit „Kaiser“ Franz Beckenbauer.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren