Live zur Primetime

Sport1 überträgt Kick mit Flüchtlingsteam 

+
Das Team des ESV Neuaubing bespricht sich vor einem Spiel.

„Fußball bietet tolle Möglichkeiten für die Integration von Flüchtlingen“, weiß Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußballverbands (BFV).

Der ESV Neuaubing setzt dieses Credo in die Tat um: In der ersten Integrationsmannschaft im Ligabetrieb des BVF spielen Deutsche zusammen mit Menschen aus einem Dutzend Nationen, darunter viele Flüchtlinge. Am Dienstagabend, 5. Juli, tritt der Multikulti-Verein gegen die Spielvereinigung Unterhaching zu einem Testspiel an. Der Sender Sport1 überträgt die ungewöhnliche Begegnung live ab 20.00 Uhr. „Wir finden das Projekt des ESV Neuaubing eine super Sache und unterstützen den Verein gerne mit einer Liveübertragung“, erklärt Stefan Thumm, Leiter Fußball auf Sport 1, das Engagement seines Senders. „Wir haben mit den Spielern während des Trainings gedreht und sehr interessante Menschen kennengelernt. Die ganze Mannschaft fiebert dem 5. Juli entgegen, und auch bei uns ist die Vorfreude groß.“

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren