Spektakuläre Kehrtwende

Sky Sport News HD wird zum Free-TV-Sender

+
Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung von Sky-Deutschland, öffnet mit dem Nachrichtenkanal Sky Sport News HD ein erstes Angebot für die Zuschauer und die Werbekunden auf dem Free-TV-Markt.

Spektakuläre Kehrtwende nach außen: Sky öffnet den hauseigenen 24-Stunden-Sportnachrichtensender ab Dezember für alle Interessenten in Deutschland und Österreich - unabhängig davon, ob sie bereits Kunden der Pay-Plattform sind oder nicht.

Als Free-TV-Sender wird Sky Sport News HD über alle Verbreitungswege unverschlüsselt ausgestrahlt - über Satellit, Kabel sowie als Web- oder Mobile-Angebot. Mit der Öffnung des im Dezember 2011 gestarteten Senders verfolgt Sky eine neue Strategie, die auf die Breite der Bevölkerung, aber auch auf Erlöse aus dem Free-TV-Werbemarkt zielt. Noch ist unklar, ob der Wechsel vom Pay- zum Free-Angebot auch ein Vorlagemodell für weitere Sky-Kanäle sein könnte. „Seit dem Senderstart vor viereinhalb Jahren ist Sky Sport News HD als 24-Stunden-Sportnachrichtensender einzigartig im deutschen TV-Markt. Wir sind überzeugt davon, dass sich der Sender auch über den Kreis der Sky Kunden hinaus großer Beliebtheit erfreuen wird und ein großartiges Aushängeschild der Marke Sky als Deutschlands Sportanbieter Nummer eins sein wird“, bekräftigt Carsten Schmidt, Vorsitzender der Sky-Geschäftsführung. Der Start des ersten Free-TV-Senders sei „ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung von Sky Deutschland“.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren