Wieder auf Reise

„Die Sendung mit der Maus“: Abenteuer an der Nordseeküste

+
Armin Maiwald auf der Aussichtsplattform einer von zehn noch existierenden Halligen in Deutschland.

„Die Sendung mit der Maus“ geht wieder auf Abenteuerreise: Armin Maiwald, einer der Erfinder der „Maus“ und Sprecher der „Sachgeschichten“, fährt mit seinem Team auf der Suche nach spannenden Geschichten durchs Land.

Nachdem sie vor ein paar Jahren bereits die Ostsee erkundet hatten, ist dieses Jahr die Nordsee dran. An vier Sonntagen ab 10. Juli (Das Erste, 9.30 Uhr, KiKA 11.30 Uhr) zeigt das Team, was es alles zwischen Sylt und Borkum zu entdecken gibt. In den vier Folgen sind unter anderem eine Fischräucherei in Cuxhaven zu sehen, Maiwald versucht sich im Krabbenfischen auf See und er besucht Wasserbauern auf Langeneß. Bereits seit neun Jahren geht der Maiwald (76) auf Erkundungstour und fasziniert im Sommer mit seinen Reiseerlebnissen kleine und große Zuschauer.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren