Neue Show bei RTL

Gesucht: Deutschlands Supersportler

+
War mal Profi-Fußballer, ist heute RTL-Dauergast: Auch Thorsten Legat nimmt an „Ninja Warrior Germany“ teil.

Das Selbstbewusstsein trägt die neue RTL-Show „Ninja Warrior Germany“ schon im Untertitel: „Die stärkste Show Deutschlands“ verspricht der Kölner Sender vollmundig.

Und darum geht's: In fünf Shows lässt RTL insgesamt 240 Athleten in einem großen Parcours gegeneinander antreten. Wer nur einen einzigen Fehler macht, fliegt raus. Pro Show sollen so sieben Sieger feststehen, die dann im großen Finale gegeneinander antreten und um 100.000 Euro Siegprämie und den Titel „Ninja Warrior Germany“ kämpfen. Aus mehr als 7.000 Bewerbern hat RTL im Vorfeld die 240 Teilnehmer rekrutiert, darunter ehemalige Profisportler wie Thorsten Legat und David Odonkor sowie viele sportliche Amateure. Moderiert und kommentiert wird die Show von Frank „Buschi“ Buschmann, Jan Köppen und Laura Wontorra, los geht's am Samstag, 9. Juli, 20.15 Uhr, rund einen Monat, bevor in Rio die Olympischen Sommerspiele starten.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren