N24-Reiseblogger Christoph Karrasch trifft Indiens erste Surferin

+
Bei seiner Suche nach Ishita Malaviya macht Christoph Karrasch auch auf einem Holi-Festival Station.

Die "Kleine-Welt-Theorie" besagt, dass alle Menschen untereinander über maximal sechs Ecken miteinander bekannt sind.

Für den Nachrichtensender N24 macht der Reiseblogger Christoph Karrasch die Probe aufs Exempel. Sein Ziel in der zweiten Folge der Dokureihe "Kleine Welt" (Donnerstag, 12. Mai, 16.05 Uhr) ist Ishita Malaviya, die erste Surferin Indiens. Seine Suche führt Blogger Karrasch vom farbenfrohen Holi-Festival in Nepal nach Bangalore und Delhi in Indien und schließlich an die Küste, wo er auf Malaviya trifft.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren