Ab 4. November

„Mitfahr-Randale“: Sky zeigt neue Comedy-Show

+
Der Komiker Simon Pearce ist einer der Promis, die für Sky Mitfahrer auf einen abgefahrenen Trip mitnehmen.

In der öffentlichen Wahrnehmung war Sky einst vor allem ein Fußball-Sender. Dann kamen die vielgehypten US-Serien hinzu - und jetzt will man auch noch mit selbstproduzierten Unterhaltungsshows punkten, wie sie auch auf ProSieben laufen könnten.

„Mitfahr-Randale - Wer aussteigt, verliert!“ heißt die neueste Produktion aus dem Hause des Unterföhringer Pay-TV-Anbieters. Sky verspricht eine „skurrile Comedyshow“, in der prominente Taxler nichts ahnende Mitfahrer auf „den abgefahrensten Trip ihres Lebens“ mitnehmen. Je länger die Mitreisenden es im Auto aushalten, desto mehr Geld können sie gewinnen. 

In den ersten Folgen übernehmen unter anderem Schauspielerin Karolin Oesterling und Comedian Simon Pearce die Rolle des prominenten Chauffeurs. „Die Sendung besticht mit jeder Menge ungewöhnlicher Überraschungen, starken Charakteren und einem innovativen Comedykonzept“, verspricht Christian Asanger von Sky. Der Sender Sky 1 zeigt die ersten 16 Folgen ab 4. November, immer freitags, 20.15 Uhr, in Doppelfolgen.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren