Mein bester Feind - Sa. 27.02 - ProSieben: 20.15 Uhr

Besser selber machen

+
Joko Winterscheidt (links) und Klaas Heufer-Umlauf testen erneut, ob sich gute Freunde tatsächlich aufeinander verlassen können.

In einer nun sechsten abendfüllenden Show senden Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf einen vermeintlich "Besten Feind" in gewagte Mutproben.

Muss ja nicht immer alles prima laufen, das Joko Winterscheidt (37) und Klaas Heufer-Umlauf (32) anfassen. Die Show "Mein bester Feind" beispielsweise, die aus einer Rubrik innerhalb des "Circus Halligalli" geboren wurde und seit der Premiere im Dezember 2014 nun in einer sechsten abendfüllenden Ausgabe zu sehen ist, blieb bislang etwas hinter den Erwartungen zurück. Bei einem Zuspruch von leicht mehr als zehn Prozent in der werberelevanten Zielgruppe pendelte sie sich ein. Zum Vergleich: Mit ihrem "Duell um die Welt" erreichen Joko und Klaas regelmäßig Zielgruppenmarktanteile zwischen 15 und 20 Prozent.

Offenbar mag der TV-Zuschauer eben doch lieber sehen, wie Klaas schreit, wenn er in einem Schlauchboot sitzend einen gewaltigen Wasserfall in Südamerika hinunterstürzt. Oder Panikattacken bekommt, wenn er an gigantischen Luftballons hängend gen Himmel gezogen wird. Seine Höhenangst ist ohnehin legendär. Und damit Grund für ausreichend Schadenfreude.

Von einer Helena (27) weiß man dagegen wenig. Springt sie für ihre "Freundin/Feindin" Johanna (25) bei einem Rope Jump nun 170 Meter im freien Fal in die Tiefe, ist das womöglich so spannend, als würden die jungen Frauen Schminktipps gegenseitig austauschen. Wenn die Kandidaten, fünf sind es insgesamt pro Folge, die gestellten Aufgaben mit Bravour meistern, dann dürfen sie im Studio einen finalen Parcours absolvieren. Der wird dann weiter kommentiert von Joko und Klaas. Insgesamt ist das doch ein bisschen wenig für mehr als drei Stunden Sendezeit.

Name der Sendung Mein bester Feind
Sendedatum 27.02.2016
Sender ProSieben
Sendezeit 20:15:00
Genre Show
Genre Show

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren