Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt wollen "Geschichte schreiben"

+
Joko Winterscheidt (links) und Matthias Schweighöfer (zweiter von links) gründen zusammen mit ihren Partnern das "Produktions-Powerhaus" Creative Cosmos 15.

Bescheiden klingt anders: Mit ihrem neuen Projekt Creative Cosmos 15 wollen sie nicht weniger als "Werbe- und Unterhaltungsgeschichte" schreiben, lassen Mitbegründer Matthias Schweighöfer und Joko Winterscheidt verkünden.

Creative Cosmos 15 heißt ihr Startup. Es soll, so die Macher, ein "Produktions-Powerhaus" werden und "herausragendes Entertainment und erstklassige Werbung aus einer Hand gestalten". Neben Schweighöfers Produktionsfirma Pantaleon Entertainment AG und Joko Winterscheidts PeJay GmbH sind Produzent Dan Maag, Markenspezialist Peter Olsson, Unternehmer Marco Beckmann und der ehemalige SAT.1-Chef Nicolas Paalzow an dem Projekt beteiligt. Standorte sind Berlin und München. "Mit unserem Produktions-Powerhaus sprechen wir Partner an, die Querdenker suchen, radikale Konzepte lieben, neue Kommunikationswege gehen und einfach unterhalten werden möchten", beschreibt Nicolas Paalzow die Idee hinter Creative Cosmos 15. Für ihn sei das Projekt "eine Herzensangelegenheit". Er freue sich "darauf, in dieser fantastischen Konstellation den spannenden Bewegungen des Marktes zu begegnen".

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren