Zuschauer-Jury entscheidet

„Kampf der Köche“: SAT.1 kocht jetzt auch am Vorabend

+
Wer ist besser - Profi- oder Hobbykoch? Alexander Herrmann will das in „Kampf der Köche“ herausfinden.

Gerade erst verkündete SAT.1 den Starttermin von „The Taste“ (12.

Oktober), da steht bereits eine weitere Kochshow in den Startlöchern: „Kampf der Köche“ heißt das neue Format, das ab 26. September, montags bis freitags, 19.00 Uhr, die Deutschen zum Kochen animieren will. „Kampf der Köche“ ersetzt für zunächst fünf Wochen den „Aktenzeichen XY“-Klon „Fahndung Deutschland“, der anschließend zurück auf die Fernsehbildschirme kommen soll. Die Idee der neuen Kochshow ist simpel: Ein Hobbykoch tritt mit drei Rezepten gegen einen Küchenprofi an. Anschließend entscheidet eine Zuschauer-Jury, wessen Gericht am besten schmeckt. Durch die Show führt Sternekoch Alexander Herrmann, der bereits für „The Taste“ kocht und nun erstmals eine Show moderiert; an den Töpfen stehen unter anderem Stefan Marquard, Ralf Zacherl und Cornelia Poletto.

tsch

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren