Dienstag bei VOX

Bremer „Reishunger“-Gründer stellen sich „Höhle der Löwen“

+
Am Dienstag (20.15 Uhr) bei VOX: Die Bremer Torben Buttjer (31) und Sohrab Mohammad (32) werben um Investoren in „Die Höhle der Löwen“

Jetzt gilt es für das Bremer Start-Up „Reishunger“. Die beiden Wirtschaftsingenieure Torben Buttjer (31) und Sohrab Mohammad (32) unterzogen sich auf der Suche nach Investoren bei der VOX-Gründersendung „Die Höhle der Löwen“ ihrer entscheidenden Bewährungsprobe.

Am Dienstagabend (20.15 Uhr) wird bei VOX die Folge ausgestrahlt, bei der die einstigen Studien-Kollegen der Uni Bremen ihr Gegenüber in der Jury direkt mit Ihren Ambitionen verblüfften: 450.000 Euro soll das Investment betragen, dafür bieten die beiden lediglich fünf Prozent ihrer Unternehmens-Anteile. Eine Kampfansage. Ob das gut geht, zeigt VOX zur Prime Time. Vorab servierte der Sender aber bereits einen Ausschnitt aus der Präsentation der Bremer. Hier geht's zum Vorschau-Video vom „Reishunger“-Pitch.

Die Idee kam den beiden übrigens bei einer unbefriedigenden Kantinen-Mahlzeit. „Deutschland isst viel zu viel schlechten Reis“, betont Mohammad, der von seiner iranischen Mama etwas ganz anderes gewohnt ist. In der VOX-Preview ergänzt er: „Wir suchen und finden die besten Reissorten der Welt und importieren diesen Reis direkt von Bauern und Reismühlen aus der ganzen Welt zu uns nach Bremen in unsere Reishalle.“ Pro Jahr sind das momentan 680 Tonnen Reis – rund neun Millionen abgefüllte Portionen, die über den Online-Handel von „Reishunger“ vertrieben werden. Das Ziel: „Deutschland mit perfektem Reis versorgen.“

Start-Ups in Bremen - Lest dazu auch:

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren