Frank Elstners Schützling: YouTuberin bekommt eigene TV-Show

+
Von der Schauspielerin, zur YouTuberin, zur eigenen Show: TELE 5 verschafft Kirstin Warnke mit "The Dingens Show" eine eigene Sendung.

Von der Schauspielerin, zur YouTuberin, zur Moderatorin: TELE 5 gibt Kirstin Warnke unter dem Titel "The Dingens Show" eine eigene Sendung.

Die Show werde laut Sender "schön schräg, schön komisch - schön anders". Die 34-Jährige war einst Schülerin in Frank Elstners "Masterclass", einer Moderatorenschule für Web-TV an der Axel Springer Akademie. Von 1.600 Bewerbern konnte das Talent 2013 einen der nur 15 Ausbildungsplätze ergattern. Ferner betrieb sie einen eigenen YouTube-Kanal, durch den später auch TELE 5 auf sie aufmerksam wurde. Schon zuvor war die Berlinerin im Fernsehen umtriebig. Ihre erste Film-Hauptrolle spielte sie 2005 in einem Kurzfilm ("13 Stufen"), es folgten Nebenrollen unter anderem im NDR Tatort "Mann über Bord" und zahlreichen TV-Serien wie "Alles was zählt" oder "Der Landarzt". "The Dingens Show" wird laut dem Sender "eine Mischung aus Mockumentary und Live-Show" - eine echte Chance für Kirstin Warnke. Von "The Dingens Show" werden zunächst sechs Folgen produziert. Sie läuft ab 29. April, immer freitags, 22.30 Uhr, bei TELE 5.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren