"Ein Frühlingstag in Venedig" mit Beatrice Egli

+
Die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli (27) zeigt den ZDF-Zuschauern Venedig.

Schweizer Schlager aus Italien: Mit "Ein Frühlingstag in Venedig" führt Beatrice Egli auch 2016 durch eine eigene Musik-Show am Sonntagvormittag.

Auf dem Sendeplatz des "ZDF-Fernsehgarten" begrüßt die Schlagersängerin am 10. April, 11.00 Uhr, die Fernsehzuschauer aus der Lagunenstadt. Die Schweizerin trifft Einheimische, präsentiert den venezianischen Karneval sowie das Leben der Gondolieri. Die 27-Jährige schlendert außerdem mit Promis wie Max Moor, Oli P. und Jürgen Drews durch die Gassen der Altstadt. Das Venedig-Special ist bereits die dritte Show dieser Art im ZDF: Vergangenes Jahr führte Beatrice Egli bereits durch Rom und Stockholm. Der Termin ist geschickt gelegt, erscheint doch ihr neues Album "Kick im Augenblick" gerade einmal zwei Tage vor der Ausstrahlung der Sendung, am 8. April.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren