Daumen drücken für Poldi: SPORT1+ zeigt türkisches Pokalfinale live

+
Lukas Podolski kann mit Galatasaray zu seinem ersten Titel in der Türkei greifen. Im türkischen Pokalfinale trifft sein Team auf Fenerbahce.

Wie beim jüngsten Endspiel um den DFB-Pokal zwischen Bayern München und Borussia Dortmund kommt es auch im Türkiye Kupasi zu einem Traumduell.

Im Finale um den türkischen Pokal trifft Galatasaray auf den Stadtrivalen Fenerbahce Istanbul. SPORT1+ zeigt die Begegnung der beiden Renommierklubs am Donnerstag, 26. Mai, 20.10 Uhr, live. Zudem sind Ausschnitte ab 23.30 Uhr in „Goooal! - Das internationale Fußball Magazin“ bei SPORT1 im Free-TV zu sehen. Mittendrin im Finale steht Lukas Podolski (30). Der deutsche Nationalspieler in Diensten von Galatasaray könnte nach durchwachsener Saison und nur Rang sechs in der Süper Lig seinen ersten Titel in der Türkei gewinnen. Fenerbahce als Vizemeister in der Liga geht allerdings leicht favorisiert in das Pokal-Endspiel.

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren