„Curvy Models“

RTL II sucht Frauen mit „gesunden Rundungen“

+
Angelina Kirsch gilt als eines der bekannteste und erfolgreichsten Plus-Size-Models.

Schlankheitswahn adé? Mit einer neuen Castingshow will sich RTL II als Vorreiter im Kampf gegen ungesunde Körpermaße profilieren.

„Curvy Models“ (Arbeitstitel) nennt sich das Format, das es sich auf die Fahnen geschrieben hat, Frauen mit „gesunden Rundungen“ und jenseits von Kleidergröße 40 als Alternative zu „Germany's Next Topmodel“ zu positionieren. Laut Senderangaben soll so auf neue Anforderungen im Modemarkt reagiert werden, der zunehmend auf Models mit realistischen Körpermaßen setze. Derzeit sucht RTL II online nach Kandidatinnen, die sich der Model-Herausforderung stellen wollen. Wann „Curvy Models“, nach Senderangaben das „weltweit erste“ Format seiner Art, ausgestrahlt werden wird, steht noch nicht fest. Interessierte „Models“ können sich ab sofort für die Show bewerben (www.rtl2.de/curvymodels).

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren