Rausgehen, Party & Familie - unsere Tipps

Update: Der nordbuzz-Guide fürs Wochenende

+
In Oldenburg steigt der CSD Nordwest.

Wer eine Pause vom Fußball braucht oder damit generell weniger anfangen kann, der hat dieses Wochenende etliche Optionen. Hier lest Ihr, was in Bremen, Oldenburg und umzu los ist.

Samstag 

Schon um 9 Uhr hat der 13. Bremer Dachenboot-Cup am Werdersee begonnen. 60 Teams und insgesamt 1.500 Paddler liefern sich hier spannende Rennen. Auch Langschläfer kommen auf ihre Kosten, denn die Finalläufe starten erst um 14 Uhr.

In den Wallanlagen bei der Kunsthalle findet am Samstag der Bremer Keramikmarkt statt. Dort stellen etwa 50 Werkstätten ihre Produkte vor. Von Gebrauchskeramik bis zum Einzelstück ist alles dabei.

Unter dem Titel „Ralphs Sternstunde“ gibt es für Familien und Kinder eine spannende Vorstellung im Olbers-Planetarium. Der Eintritt kostet 4 Euro. Beginn ist um 11.30 Uhr.

Um 15 Uhr startet wieder eine besondere Stadtführung in Bremen. Nicht nur ein Stadtführer, sondern auch Schauspieler sind bei der inszenierten Altstadtführung im Einsatz und machen Geschichte real erlebbar.

Im Bürgerhaus Weserterassen lässt DJ Jörg Gebauer für Euch Balkanbeats auf Afro-Roots, Mestizosounds, Asian Vibes, Neo-Swing und Funky Soul treffen.

Im Anschluss an den CSD, der in Oldenburg ab 12 Uhr durch die Straßen zieht, wird im Molkerei Klub die traditionelle Abschlussparty gefeiert. Die „Night of the Pride“ startet um 21 Uhr.

Die CSD-Saison wird auch in Bremen gefeiert. Beim „GayCandy CSD Special“ mixt DJ Tim de Ville Charts, House und Trash für Euch.

In der Kantine 5 startet ab 21 Uhr wieder die Pink Lemon Party für alle über 30. Die wechselnden Djs spielen Rock, Pop, Dance, Soul und Deep House. Schlager- und Ballermann-Hits müssen draußen bleiben.

Im Amadeus in Oldenburg legen die Djs Matthieu und Kai für Euch auf. Start ist um 23 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro.

Im Stubu Dancehouse in Bremen ist wieder für jeden etwas dabei. Auf den verschieden Floors wird alles gespielt, von Charts, Rock, Pop, R‘n‘B, Hiphop über Schlager bis Latin-Beats findet jeder die passende Partymusik.

Soul, Funk und 50er spielen die Djs Jan W. Und Junior Reems heute für Euch in der Lila Eule.

Im Calavera heißt es am Samstag wieder „Feiern für Fortgeschrittene“ mit Party, Pop und Alternative.

Für Neustädter und alle anderen Bremer öffnet auch das Modernes am Samstag wieder seine Türen und lässt Euch zu Hits, Disco-Classix und Remixes feiern.

Freunde von Rap und Hiphop kommen heute haben heute die Auswahl zwischen zwei Locations. Beim „Bambule“ im Tower werden euch die HipHop-Tracks der letzten 20 Jahre und ein bisschen Dancehall serviert.

Bei „Yo! I Love Old School“ im Soho Club werden dagegen R'n'B und HipHop aus den Jahren 1995 bis 2005 aufgelegt. 

Sonntag

Für Oldtimerfans gibt es heute bei den Oldtimerwelten in Bremerhaven einiges zu sehen. Mehr als 150 Oldtimer fahren im Korso durch die Fußgängerzone. Begleitet von der Carpe Diem Marchingband rollen sie ab 12 Uhr zur Seebäderkaje.

In der Jugendtheateretage Oldenburg habt Ihr heute gleich zwei Stücke zur Auswahl. Um 18 Uhr wird in der Exerzierhalle das Stück „Honigsvag“ und um 20 Uhr das Stück „Jugend ohne Gott“ aufgeführt.

Auf dem Platz vorm Kulturzentrum Schlachthof findet heute das 3. Vegane Sommerfest statt. Auf dem Platz vertreten sind ca. 60 Gastro-, Handels- und Infoständen sowie Foodtrucks. Im Programm des Festes sind eine Tombola, Vegan Charity Bake Sale, Kinderaktionen und Koch-Shows, Vorträge, Musik und Interviews.

Zwischen 10 und 15 Uhr findet am Waller Freihafen 1 in Bremen wieder der Fahrradmarkt statt. Im Angebot: über 500 gebrauchte Räder.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren