Wrestling für den guten Zweck

Schwere Jungs im Ring: Gewinnt Tickets für die Fight Night

Die bevorstehende Fight Night der European Pro Wrestling (EPW) im Aladin hält diesmal eine Premiere bereit. Zum ersten Mal wird am Samstag, 17. September, in Bremen ein WM-Kampf im Tag-Team der richtig schweren Jungs ausgetragen. Und nordbuzz bringt Euch bei dem Catch-Spektakel auf die Gästeliste.

Bremens Wrestling-Koryphäe Eddy Steinblock sitzt gelassen auf der Bierbank – seine fünf Weltmeistergürtel vor, die Sonnenbrille auf der Nase. Der 2-Meter-Hüne hatte die Presse geladen, um auf eine echte Neuheit für Bremen einzustimmen. Am Samstag, 17. September, erwartet Steinblock zusammen mit seinem Ring-Partner Mike Schwarz die massigen Sons of Samoa zur ersten Tag-Team-Weltmeisterschaft auf Bremer Boden. Kampfansagen gibt es traditionell Zuhauf. „Wir wollen den Sons das Fürchten lehren“, konstatiert Steinblock über die ihrerseits furchterregend aussehenden Samoaner. 

Die Revanche

Gegen Alofa (1,94 Meter, 191 Kg) hatte der Bremer bereits bei der letzten Fight Night gerungen – und gewonnen. Diesmal tritt jener zusammen mit Clan-Kollege Manu an. Sie repräsentieren eine überaus erfolgreiche Ringer-Familie, der auch Wrestling-Star Dwayne „The Rock“ Johnson entstammt. Steinblock kommentiert: „Die lernen da Ringen, bevor sie Mama und Papa sagen können.“

Der Kampf der bulligen Deutschen gegen die Gäste aus Ozeanien, in dem es um nicht weniger als den Titel European Tag-Team Champion geht, ist das Highlight dieser Fight- Night-Ausgabe, doch bei weitem nicht das einzige spannende Match des Abends. Zuvor steigen neben rund einem Dutzend anderer Kämpfer etwa Kim Rahyd und Jonny Evers in den Ring, um den neuen EPW Junior-Champion auszufechten. Alle Fighter findet Ihr auf der Website der EPW.

Wrestling für den guten Zweck

Die Erlöse des Abends sind übrigens teilweise für einen guten Zweck bestimmt. So kommen, wie schon zuletzt, zehn Prozent der Einnahmen dem 17-Jährigen Sead Kracke zugute. Dem Jungen, der an einer Entwicklungsstörung durch frühkindliche Hirnschädigungen leidet, soll eine Delfin-Therapie in Curacao ermöglicht werden.

nordbuzz verlost fünf Gästelistenplätze für die Fight Night

Wenn Ihr Euch einen Platz auf der Gästeliste ergattern wollt, schickt uns eine Email mit dem Betreff „Fight Night“ an gewinnspiele@nordbuzz.de, schreibt Eure Namen dazu, und wir melden uns, wenn Ihr gewonnen habt. Das Gewinnspiel läuft bis Freitag, 16. September, 12 Uhr.

Mehr zum Thema

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren