Inlineskaten in Bremen

Skate Nights rollen wieder

+
Besucher einer Skate-Night rollen durch die Nacht.

Schon seit 19 Jahren gibt es die Skate Nights in Bremen. Zwischen 750 und 3000 Skater schnallen sich bei den Events die Rollen unter die Füße und genießen die nächtlichen Touren durch die Stadt.

Die Skate Nights sind längst zu einem festen Bestandteil des Sommers geworden. Seit 1997 werden sie von „Happy Skater“ organisiert und ziehen bei jedem Termin hunderte Sportbegeisterte an. 

Los geht die Fahrt beim Hansa-Carré in Hastedt. Ab 19 Uhr sorgen DJ Sascha und das Partyteam von Energy Bremen dort für „Rollerdiscoatmosphäre“. Vor Ort werdet Ihr kostenlos mit Wasser und Kaffee versorgt. Gegen 20.30 Uhr beginnt dann die Fahrt durch die laue Nacht. Etwa 25 km über autofreie Straßen. An der Spitze des Zuges immer mit dabei ist das  Energy Musikmobil. 

Beim nächsten Termin im Juli sollen auch Radfahrer und Longboarder mitfahren können.

Hier ein kleiner Eindruck von der Veranstaltung aus dem Jahr 2014:

Mehr Infos, Terminen und die genaue Streckenführung gibt es hier. 

Wetterbedingte Absagen werden auf der Homepage und in der Morning-Show von Energy Bremen bis spätestens 12 Uhr des jeweiligen Veranstaltungstages bekannt gegeben!

Kommentare

Das könnte Dich auch interessieren